Die GenoServ eG unterstützt seine Mitglieder mit hochprofessionellen Mitarbeiter-Trainings

Die GenoServ eG ist dafür bekannt, seinen Mitgliedern exzellente Leistungen zu günstigen Einkaufskonditionen zur Verfügung zu stellen. Seit Juli 2013 sind nun auch Trainingsmaßnahmen für die Mitarbeiter am Telefon dazu gekommen.

Für diese Trainings ist die GenoServ eG eine Kooperation mit Thomas Gerke aus Hamburg eingegangen. Thomas Gerke ist seit 20 Jahren freiberuflicher Trainer und Berater für Call Center in Deutschland. Seit 10 Jahren organisiert er ehrenamtlich den Call Center Club in Hamburg. Er ist mit den Gepflogenheiten, Herausforderungen und Besonderheiten der Branche bestens vertraut.

Seine Erfahrungen mit allen Themen rund um den telefonischen Kundenkontakt haben nachweislich viele Projekte gefördert und bereichert.
Darüber hinaus können sich die Trainings-Maßnahmen der speziellen Unternehmens-Situation flexibel anpassen. Intensive Vorgespräche sind dabei die Voraussetzung, um gemeinsam vereinbarte Ziele zu erreichen.

Die Trainings werden den Mitgliedern der GenoServ eG zu Tageshonoraren
ca. 20% unter dem üblichen Marktpreis angeboten. Immer kostenlos enthalten sind die Vorbereitungen, die Vorgespräche, die Unterlagen und die Unterstützung
bei der Organisation der Trainings-Maßnahmen.
Bei ausreichender Beteiligung können auch offene Trainings organisiert werden,
bei denen Mitarbeiter mehrerer Mitglieder an einer Maßnahme teilnehmen.

Die Leistungen, Konditionen und Honorare können per Email oder telefonisch
bei der GenoServ eG von den Mitgliedern angefordert werden.